bonneactalogo Team

Bild von Christian Hümmer

Christian Hümmer

Mit der Ankündigung des Organisationskonzepts elektronische Verwaltungsarbeit ist für mich die Vision einer neuen Lösung entstanden, deren Ursprünge in der von mir bereits vor 25 Jahren konzipierten Lösung für die IT-gestützte Registratur lagen. Insbesondere fasziniert mich, dass die Anforderungen im Baustein e-Akte eine hohe Übereinstimmung mit dem von mir überlegten Funktionsumfang haben. Aus dieser Idee entstand die bonneactalogo GmbH, die im deutschsprachigen Raum heute ein einzigartiges Produktangebot für die Öffentliche Verwaltung hat, das den Baustein e-Akte im Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit abdeckt. Die positive Resonanz des Marktes auf die bonneactalogo Idee ist überwältigend, freut mich sehr und macht mich stolz.

Foto von Joseph Neubauer

Joseph Neubauer

Der Ansatz von Christian Hümmer hat mich begeistert. Eine Idee hatte mich gefunden, zumal ich vor 25 Jahren mit der Entwicklung des Softwareproduktes für die IT-gestützte Registratur betraut war. In meinen Berufsjahren vor bonneactalogo konnte ich aus der internen Sicht eines IT-Ressorts der Öffentlichen Verwaltung wesentliche Erfahrungen in zweierlei Hinsicht sammeln. Einerseits haben sich die Anforderungen der Wissens- und Sachbearbeiter an die Ergonomie ihres IT-Arbeitsplatzes deutlich verändert. Insbesondere ist hier die Integration der Fachverfahren in die Prozesse der Schriftgutverwaltung zu nennen, wo direkt aus der Benutzeroberfläche eines Fachverfahrens die Prozesse für die Ablage von Vorgängen und Dokumenten angesteuert werden können. Andererseits erlebte ich den Paradigmenwechsel in der Entwicklung und im Betrieb von IT-Systemen. Knappe Budgets und kurze Entwicklungszyklen erfordern neue, moderne, flexible Software-Architekturkonzepte. Stichworte hier sind: offene Schnittstellen nach Industriestandard und Konfiguration statt Programmierung.

Ein Foto von Jürgen Rohrmeister

Jürgen Rohrmeister

Mit großer Begeisterung habe ich meine langjährigen DOMEA Projekterfahrungen und mein Know How aus meiner Zeit als DOMEA Entwicklungsleiter bei OpenText in die bonneactalogo eingebracht.
Von Beginn an war unser Fokus mit neuen Konzepten und modernsten Architekturen auf den Erfolg unserer Kunden gerichtet.

Als Geschäftsführer ist es gemeinsam mit meinem Geschäftsführerkollegen, Josef Neubauer, unsere Aufgabe die Unternehmenskultur so zu gestalten, dass alle Beteiligten, Kunden, Partner und Mitarbeiter von einer kooperativen und fairen Zusammenarbeit profitieren.

nach oben