Datenschutzerklärung

Umgang mit Daten

Die bonneactalogo hat grundsätzlich wenige personenbezogene Daten gespeichert, da sie Dienstleistungen und Produkte vorwiegende im B2B Bereich anbietet. Sie betreibt als Unternehmen auch keinen WebShop oder ähnliche Plattformen, auf welchen sich Personen online registrieren können.

Werden Daten in Form von e-Mails übermittelt, werden diese in der Regel nach 12 Monaten automatisch gelöscht.

Sollten Geschäftsbeziehungen zustande kommen, werden die Daten in Kontaktdaten überführt und für den Zeitraum der Geschäftsbeziehung gespeichert. Diese Daten können auf Anfrage bei der Geschäftsführung der bonneactalogo gelöscht werden.

Zwecke der Datenverarbeitungen

  • Kontakte in Vertriebsprozessen
  • Marketingmaßnahmen – vereinzelt Mailings zu Neuerungen der Firma oder des Produktes, Weihnachtsmailings an die Kontakte im Outlook
  • Kontaktpersonen in Verträgen
  • Abschluss von Dienst-, Partner- und Zulieferanten-Verträge
  • Erstellung von Angeboten
  • Austausch von organisatorischen oder technischen Konzepten
  • Austausch von Informationen im Zuge von Pre-Sales Aktivitäten


Session Cookies

Auf der Web-Seite der bonneactalogo werden Session Cookies für die Terminal-Auswahl verwendet. Diese werden automatisch gelöscht.

nach oben